Historisches:

Die erste GC-Stadtmeisterschaft fand 2004 in Berlin mit vier Caches und sieben Teams statt:

2 x Berlin

Wolfsburg

München

Brilon

Dresden

Usedom


2. Stadtmeisterschaft in Berlin (2005).

3. Stadtmeisterschaft in Wolfsburg (2006)

...


Das Konzept hat bis heute Bestand: Teams aus dem ganzen Bundesgebiet treten an, um verschiedene Caches in möglichst kurzer Zeit zu lösen.


Verglichen zur generellen Entwicklung des Geocaching gibt sich die Meisterschaft sehr konstant:


Der Teilnehmerbeitrag von 15 Euro ist seit 2006 gültig. Die Anzahl von 18 Teams wurde ab 2009 nicht mehr verändert. Nach der Pandemie wurde ausnahmsweise nur mit 17 Teams gestartet. 


Trotzdem sorgt der ständige Wechsel der Ausrichter für beständige Innovation. So gab es 2009 vom Team OWL infolge der großen Anzahl von 38 Anmeldungen die erste Qualifikation in Form eines Mysterys. Die Lösung erstreckte sich über Wochen und führte zu kontroversen Diskussionen. Um nicht nur Mystery-Anhänger zu mobilisieren, führten die Unterhopften 2011 eine Kreativaufgabe ein. Außerdem fand die Meisterschaft in diesem Jahr erstmals unter einem Motto statt. 2012 änderten die Rübennasen den Titel in "Geocaching Meisterschaft", da sich längst Teams über Stadgrenzen hinweg gefunden hatten. Im Jahr darauf erweiterte das Team Hildesheim den Namen in "Deutsche Geocaching- Meisterschaft" und führte den Wettbewerb komplett fußläufig durch. Das mit 324 Logs bislang größte Event richtete das Team Nachtpott 2014 im Landschaftspark Nord in Duisburg aus. Dort gelang es Hildesheim als erstem Team, ein zweites Mal zu gewinnen. Die zweite Hildesheimer Meisterschaft fand komplett in der Innenstadt statt. 2016 fand die Meisterschaft unter dem Motto DOSENWAHN - GRÜN.URBAN in der grünsten Großstadt Deutschlands statt. Und 2017 wandelten die Teilnehmer auf den Spuren der Hanse in Lüneburg...


Die Historie ist leider nicht vollständig. Sollte jemand noch Beiträge / Ergänzungen / Fotos (eigene!) hierzu haben, mailt mir diese sehr gern!

Euer Kai

Der Pokal in ersten Version von 2004.
Bikenpreusse am Teufelsberg (2004)

Historie:

2023     Back to the roots                                       Berlin   Webseite

2020     Trick 17 in der Fächerstadt                        Karlsruhe            

2019     För eene Penning schlag ech et Rad        Düsseldorf    

2018     Jetzt schlägt's 13                                        OWL 

2017     Auf den Spuren der Hanse                         Lüneburg

2016     DOSENWAHN. GRÜN.URBAN.                    Hannover    

2015     1200 Jahre Hildesheim – Eine Zeitreise      Hildesheim

2014     Gaußsches Gipfeltreffen                             Duisburg  

2013     Im Zeichen der Rose                                   Hildesheim    

2012     Dosenjagd im Chicken Yard                        Schaumstädt

2011     8. Geocaching-Stadtmeisterschaft              Ostwestfalen   

2010     7. Geocaching-Stadtmeisterschaft              Wiesbaden   

2009     Zwischen Hermann und Kalkriese               Ostwestfalen

2008     Die Welt zu Gast in der Region                   Hannover 

2007     4. Stadtmeisterschaft                                  Darmstadt     

2006     3. Stadtmeisterschaft                                  Wolfsburg    

2005     2. Stadtmeisterschaft                                  Berlin    

2004     Die 1. Stadtmeisterschaft                            Berlin 


Quelle: http://gc-meisterschaft.com/



Bilder der 16. Deutschen GC-Meisterschaft 2019 in Düsseldorf (Quelle: Karin,GC-Meisterschaft-Orga-Team):


Die Meisterschaft

Die Siegerehrung

Die Stationen